Wanderwelt

Breitenberg nennt sich der Leiferer Hausberg, über den sich zahlreiche Wanderwege schlängeln. Ideal zum Aufwärmen für Ihren Wanderurlaub! Danach locken in der näheren Umgebung der Naturpark Trudner Horn und unzählige Dolomiten-Wanderwege.

Empfehlenswert ist der Leiferer Höhenweg, welcher am Breitenberg entlang bis nach Seit führt.

Besonders beliebt ist auch der Anstieg zum netten Bergdorf Deutschnofen. Unterwegs gelangt der Wanderer an mehrere Aussichtsstellen, von wo aus der Blick ungebremst über das gesamte Etschtal schweifen darf. In Leifers nimmt auch der Pilgerweg nach Maria Weißenstein, dem meistbesuchten Wallfahrtsort Tirols, seinen Ausgang

Die Naherholungszone

Von Leifers aus sind die Montiggler Seen im weitläufigen Montiggler Wald mit seinen gut markierten Wegen bald erreicht. Ganzjährig Naherholungszone: zum Schwimmen, zum Wandern, für Mountainbiketouren und im Winter gar zum Eislaufen. Rund 100 ha des Montiggler Waldes sind als Biotop geschützt und weisen mit Flaumeichen, Fichten und Föhren, sowie mit Kastanien und Linden einen artenreichen Pflanzenbestand auf. Unter den dichten, kühlen Bäumen des Waldes liegen und ab und an ins Wasser springen - ganz nah an der Natur. Doch Montiggl bietet auch eine Liegewiese mit Freibad und Eisdiele.

Der Kalterer See

Auch an den Ufern des bekannten Kälterer Sees gibt es mehrere Freibäder. Sich in der Sonne räkeln, schwimmen und tauchen, Surfen oder vom Tretboot aus die umliegende Hügellandschaft aus Weinbergen und Zypressen bestaunen. Das ist Urlaub wie er sein soll.

Copyright © 2016 Hotel Raffl

Produced by Kreatif

Südtirol Südtirol