Ihr Stadthotel bei Bozen in Süden Südtirols

Landeshauptstadt Bozen

Südtirols Landeshauptstadt Bozen ist vom Hotel Raffl aus schnell erreicht. Aufgrund der guten Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz sind die Hotelgäste im Nu im Stadtzentrum.

Unter den Bozner Laubengängen reihen sich Geschäfte an Boutiquen und verlocken dazu, aus dem Schaufensterbummel eine Shoppingtour werden zu lassen.
Bozen bietet Theater & Museen, gutes Essen & guten Wein, Tiroler Kultur & italienisches Flair.

Und vor allem: eine aufregende Vergangenheit, die nicht nur im unverkennbaren Mix aus faschistischen Bauwerken und alpiner Architektur ihren Ausdruck findet.

Altstadt von Bozen

Die Lauben sind das Herzstück der Stadt und zählen zu den beliebtesten und meistbesuchten Orten von Bozen.
Unter den Lauben lässt es sich wunderbar flanieren und shoppen, denn in den traditionsreichen Häusern mit
wunderbaren Fassaden haben die Bozner Kaufleute elegante Geschäfte und Boutiquen eingerichtet mit einladenden Schaufenstern und großer Auswahl.

Museen in Bozen

Mit der Bozen Card Plus, welche wir Ihnen schenken, haben sie kostenlosen Eintritt in über 80 Museen Landesweit. (weitere Infos)

Märkte in Bozen

  • Obstmarkt im Zentrum - von Montag bis Samstag (8 -19 Uhr)
  • Bauernmarkt - freitags auf dem Rathausplatz und Don Bosco Platz
  • Wochenmarkt - samstags am Siegesplatz
  • Bauernmarkt - samstags auf dem Matteottiplatz

Seilbahnen in Bozen

Bozen breitet sich auf 265 Meter über dem Meeresspiegel in einem von Bergen umsäumten Talkessel aus. In wenigen Minuten erreicht man von der Talsohle der Stadt die klare und frische Bergluft, dank der drei Seilbahnen: hinauf auf die sonnigen Wiesen und schattigen Wälder von Jenesien, aufs Rittner Hochplateau und auf die Bergkuppe von Kohlern. Die Bergstationen der Seilbahnen befinden sich auf 1000 bis 1400 m und gewähren wunderbare Ausblicke auf die Dolomiten, auf die umliegenden Berge und Weiden.

Kurstadt Meran

Das wunderschöne Kurhaus im Jugendstil auf der Passerpromenade ist das Wahrzeichen Merans und eines der schönsten Mehrzweckgebäude südlich der Alpen.
Hinter dem Kurhaus lädt die kleine, aber feine Altstadt zum Bummeln und Flanieren ein.

Das idyllische Städtchen Meran ist lediglich 30 km von Leifers entfernt und über die Schnellstraße ME-BO (Meran-Bozen) in kürzester Zeit zu erreichen.

Sie sind ohne Auto unterwegs? Kein Problem! Mit den Bussen Nr. 110, 111 und 112, welche 100 Meter vor unserem Hotel halten, können Sie bequem und kostenlos mit der Bz-Card Plus den Zugbahnhof von Bozen erreichen und dort in den Zug nach Meran umsteigen.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Einzigartige Gartenwelten in Meran!

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters
über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende
Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran.

Waalwege bei Meran

Auf den Spuren des Wassers im Meraner Land

Waale sind künstlich angelegte Bewässerungskanäle, welche ab dem 13. Jahrhundert angelegt wurden.
Die Bezeichnung leitet sich vermutlich vom lateinischen Wort “Aqualis” (Wasserlauf) ab.
Zur Instandhaltung und Pflege eines Waals wurde ein meist schmaler Steg errichtet, der Waalweg.

Thermen Meran

Die Therme Meran fügt sich seit ihrer Eröffnung 2005 elegant in das Stadtbild der Kurstadt von Meran ein und ist ein attraktiver Blickfang.
In diesem geradlinigen, stilvollen Kubus aus Glas und Stahl befindet sich ein umfassendes Kompetenzzentrum für Gesundheit, Wohlbefinden und Wellness in Meran.

Apfelstadt Leifers

Das Peterköfele
Aber auch in Leiters selbst finden sich Spuren der Geschichte. Das Kirchlein Peterköfele oberhalb von Leifers ist das Wahrzeichen der Stadt. Die in ihren Ursprüngen hochmittelalterliche Kapelle war einst Teil der Burg Liechtenstein. Heute schmiegt sich das Waldkirchlein an seinen Felsen und blickt auf die Stadt hinab.

Die rätische Hütte
Die Gegend von Leifers war schon in der Eisenzeit bewohnt. Dies bestätigen die zahlreichen rätischen Gebäudeüberreste aus dem 7. Jh.v.Chr. Eine dorfähnliche Siedlung in der Liechtensteinstraße stellt den jüngsten Fund dar. Rund 15 nebeneinander stehende Hütten aus dem 2. bis 3. Jahrhundert vor Christus wurden freigelegt. Von den Ausgrabungsstätten blieb nur eine erhalten. Sie befindet sich im Park in der Galizienstraße.

Die nähere Umgebung
Von Leifers ausgehend, gibt es viel Kulturhistorisches zu entdecken. Die erhabene Leuchtenburg oberhalb des Kälterer Sees zum Beispiel, die einen weiten Blick auf das Südtiroler Unterland bietet. Städtchen mit italienischem Flair. Die Weindörfer des Überetsch.

bike 4

4 Tage Mountainbike | Roadbike + MuseumMobil Card

Flowige Trails, knackige Uphills, endlose Radwege und gutes Essen erwarten Sie in unserer GartenLounge im Süden Südtirols.

Bike 3

Giro delle Dolomiti 2019 + MuseumMobil Card

Nur 3 km vom Start in Bozen entfernt. Direkt am Radweg. Bozen Card Plus geschenkt!

Wandern Ritten 2

4 Tage Wandern + MuseumMobil Card

4 Tage schönster Wanderungen in Südtirol ab 193 Euro pro Person.
Bozen Card geschenkt ( Bus + Zug + 80 Museen kostenlos )

Sekt

Deluxe Short Stay in Bozen + MuseumMobil-Card

Sie erhalten bei der Buchung eines Deluxe Doppelbettzimmers von Freitag bis Sonntag eine 1 Flasche Prosecco als Begrüßungsdrink im Zimmer. Luxus pur!
Bozen Card geschenkt (Bus + Zug + 80 Museen kostenlos) !

4 Tage Motorradtouren + MuseumMobil Card

Buchen Sie einen Aufenthalt für 3 Nächte von Donnerstag bis Sonntag im Hotel Raffl bei Bozen. Eine kurze Auszeit um ein paar Kehren im schönen Südtiroler Land zu drehen.

Wandern Ritten

3 Tage Ab in den Süden Südtirols

Genießen Sie ein paar Tage im Hotel Raffl in Leifers bei Bozen. Flowige Trails, endlose Radwege und gutes Essen erwarten Sie im Süden Südtirols.

Copyright © 2016 Hotel Raffl

Produced by Kreatif

Südtirol Südtirol